Aufnahmen im Apfel

Yeeehaaa!

Alles im Kasten oder im Apfel, gestern Abend hat das Ding die letzten Spuren gefressen.
Die werden jetzt gut durch-verdaut um sie dann Stundenlang in die armen Ohren von einem noch nicht final definierten Mischer zu spucken, der uns jetzt schon leid tut, nach einer Woche können wir den Kram selbst schon ncht mehr hören. Ja richtig gehört, ne ganze Woche durften die drei kleinen Kokoloforen im Studio herum fuhrwerken, genug Zeit um jeden Fehler zu machen den man sich vorstellen kann. Ab Ende sind wir alle geschafft und zählen die Tage so wie Bäume die Jahre: Mit Augenringen. Heute also Ausschlafen, morgen Platte rausbringen und übermorgen Weltrevolution. Viel Spaß!

Cheerz, MC AldiTalk





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: